Unsere Kurse

Zumba

Der spanische Slang für „Bewegung und Spaß“ haben. Lateinamerikanische und exotische Rhythmen inspirieren zum Mitmachen. Die Zumba-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Martial Arts und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen. Klassische Groupfitness-Elemente wie die Kniebeuge und der Ausfallschritt werden auch durchgeführt. Toller Nebeneffekt: 400 - 1000 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Pilates

…. ist ein systemisches Training für den Körper und den Geist, bei dem einzelne Muskeln und Muskelpartien ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt werden. Diese sanfte, aber überaus

wirkungsvolle Trainingsmethode dient primär der Kräftigung der Körpermitte, also der Beckenboden- , Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und der Taille verbessert die Beweglichkeit. Becken und Schulterbereich lassen sich dadurch freier gegeneinander verdrehen. Pilates bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten.

Faszien Move & Stretch

Faszien Move & Stretch ist ein Zirkeltraining mobilisiert, stärkt und entspannt den Körper, bringt Energie, formt die Figur und ist gut für Gelenke und Rücken.

Functional Workout

Ist eine Kombination aus

  • functional Workout

dient der Optiemierung Deiner Leistungsfähigkeit in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

  • Joint Mobility

Dient der aktiven Mobilisation der Gelenke

 

und

  • Faszien Training

Faszien sind quasi das Allroundgewebe. Als riesengroßes Netzwerk durchziehen sie unseren Körper…

 

  1. …von Kopf bis Fuß wie ein eng sitzender Bodysuit
  2. …stabilisieren ihn und halten ihn aufrecht
  3. …umhüllen Muskeln und Organe
  4. …verhindern „Reibereien“ unter den Muskeln
  5. …verbessern Körperwahrnehmung und Koordination.

Vernachlässigt man die Faszien, können sie schmerzhaft verkleben, verhärten und uns richtig alt aussehen lassen.

FeelFit

Ist ein aktivierendes Ganzkörpertraining mit zielgerichteten Kräftigungsübungen für den gesamten Bewegungsapparat.

Body-Forming

Ein Ganzkörpertraining mit dem Schwerpunkt Kraftausdauer. Bauch, Beine, Po sowie Rücken Arme und Schultern werden trainiert. Ziel ist es, die Muskulatur zu kräftigen und in Form zu

bringen.

Wirbelsäulen-Gymnastik

Ziel der Wirbelsäulengymnastik ist es, die Rumpfmuskulatur durch gezieltes Training zu kräftigen und die Wirbelsäule zu mobilisieren um nachhaltig eine Verbesserung der Körperhaltung und des allgemeinen Körpergefühls zu erreichen. Wirbelsäulengymnastik ist für jeden geeignet, der unter Verspannungen leidet, Haltungsschwächen hat oder seine Rückenmuskulatur gezielt stärken und aufbauen möchte.

ATK

Ein komplettes Fitnessprogramm, welches alle athletischen Fähigkeiten trainiert: Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Ein ganzheitliches Konzept, das sich sehr vielseitig anwenden lässt.