Prävention

Präventionskurse nach §20 SGB V

Mit unseren Kursen zur Primärprävention trittst Du dem Bewegungsmangel im Alltag entgegen und die gesetzlichen Krankenkassen

übernehmen im Durchschnitt 80% der Kosten! Wir haben Kursangebote über 10 Wochen im Angebot, die Du unten genauer

beschrieben findest. Die Teilnahme ist für alle Altersstufen geeignet und unabhängig von einer Mitgliedschaft in unserem Studio. Für unsere Mitglieder gibt es allerdings besondere Konditionen.

 

Präventionskurse dienen der Vorbeugung von Erkrankungen, die z. B. durch schlechte Haltung, einseitige Tätigkeiten und mangelnde Bewegung im Alltag entstehen können. Sie richten sich grundsätzlich an gesunde Personen. Liegen bereits Probleme oder Erkrankungen vor, muss die Teilnahme vorher mit einem Arzt abgesprochen werden. Bitte erfrage die genaue Höhe der Kostenbeteiligung zum jeweiligen Kurs bei deiner Krankenkasse, da es in den Details der Bezuschussung Unterschiede gibt. In der Regel werden 1 – 2 Kurse pro Jahr aus dem Bereich „Bewegung“ gefördert. Die Abrechnung der Gebührenerstattung erfolgt durch die Teilnehmer selbst. Dafür muss der Krankenkasse eine Teilnahmebescheinigung eingereicht werden, die du erhälst, wenn du zu 80% anwesend warst.

Kraftzirkel

eXercise